currentAppMacScreen.png

Ob Kleinunternehmer, Mittelständler oder Konzern: Die IT ist das Rückgrat der Geschäftstätigkeit. Die hochwertigsten Lösungen sind unbrauchbar, wenn sie nicht reibungslos arbeiten und mit allen Komponenten im Netzwerk eine funktionierende Einheit bilden. Ausfälle in der IT sind nicht einfach nur lästig, sie verursachen konkrete wirtschaftliche Schäden. Dementsprechend wichtig ist die Prävention. Mittels Netzwerk Monitoring lassen sich die drei Grundpfeiler einer Infrastruktur - Hardware, virtualisierte Komponenten und Applikationen - im Auge behalten.

Das SEALNET Monitoring ermöglicht dies.

Alle Komponeten, die das IP Protokoll unterstützen, können in die Überwachung eingebunden werden. Darüberhinaus lassen sich mittels SNMP (Simple Network Managemnt Protocol) und WMI (Windows Management Interface) detaillierte Dienstestati und -güten protokollieren und überwachen.

SEALNET Monitoring Webinterface
Das SEALNET Monitoring Webinterface gibt einen Überblick über die überwachten Systeme und Dienste.
Service-Checks zur Bandbreitenmessung
Interaktive Übersichten
Mobile Interface
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.